Living Longer ▫ Länger leben

Demografischer Wandel

Ein europäisches Crossmedia Projekt: Film, Fotografie, Ausstellung.
A European crossmedia project on demographic change: Film, Photography, Exhibition.
Trailer
www.livinglonger.eu

Die Jugend(lichkeit) beherrscht noch immer unser gesellschaftliches Leitbild. Alle wollen länger leben, doch niemand will alt sein. Ein Widerspruch in sich, ein Tabu. Dabei machen die „Alten“ bald ein Drittel unserer Gesellschaft aus. Die Neubewertung des Alters als eine aktive, dritte Lebensphase bedarf „realistischer und differenzierter Bilder vom Alter und vom Altern“ (Bundesfamilienministerium). Genau dazu leistet das Projekt einen Beitrag.
40 Menschen zwischen 60 und 96 werden befragt wie sie die Veränderungen erleben, die mit dem Altern einhergehen. Aber auch 10 junge Erwachsene fragen wir, wie sie auf das Alter blicken.
Everyone desires to live long, but no-one desires to be old, as Jonathan Swift stated. A contradiction, indeed, and above all: a taboo. The demographic change requires a reappraisal of old age as an active, third stage of life. The crossmedia project „Living Longer“ aims at contributing to this task.